Gemeinde-News | GlaubeLiebeHoffnung für Niendorf

 
                            Zur Onlineversion



KG Niendorf

Gemeinde-News I GlaubeLiebeHoffnung für Niendorf

Liebe Freundinnen und Freunde der Kirchengemeinde Niendorf,
 
„GlaubeLiebeHoffnung für Niendorf“ – unser Gemeinde-Newsletter, ist zurück aus der Sommerpause. Jetzt ohne „extra“ im Titel und auch „für Zuhause“ haben wir ausgetauscht in ein „für Niendorf“. Denn wir sind raus aus den vier Wänden und zurück im Normalen. Soweit es eben geht, aber mit breiter Brust und voll Gottvertrauen. Wir erscheinen jetzt immer monatlich mit dem großen Blick auf das ganze Füllhorn an Themen aus Gemeinde und Stadtteil. Auch das neue wöchentliche Newsletter-Format, die „Kirche für Zuhause“, die sich auf eine Andacht fokussiert, legen wir euch ans Herz: Jeden Sonnabend ein geistlicher Impuls frei Haus von eurem Niendorfer Pastor*innen-Team.
 
Genießt es!
das Newsletter-Team



---

GlaubeLiebeHoffnung


Andachten zum 6. Sonntag nach Trinitatis, 19. Juli 2020
Wir laden Sie herzlich ein zu unseren Andachten zum 6. Sonntag nach Trinitatis, 19. Juli 2020.


Vor Ort

Wir feiern Andacht in der Kirche am Markt um 10 Uhr mit Pastor Dr. Hendrik Höver inklusive musikalischer Begleitung durch Andreas Heinemeyer, Bariton und Finnegan Schulz, Orgel sowie in der Verheißungskirche um 11 Uhr mit Pastorin Ute Andresen und einer Literaturpredigt. Natürlich achten wir aufeinander und halten uns an die Hygieneregeln.


HomeChurch


Unser wöchentlicher Gottesdienst frei Haus kommt diese Woche von Pastor Dr. Hendrik Höver, so wie er ihn auch um 10 Uhr in der Kirche am Markt feiert. Für die Kirche zu Hause können Sie sich eine Kerze anzünden, wenn Sie mögen einen kleinen Tisch dekorieren und in Gedanken verbunden gemeinsam mit uns ins Gebet einstimmen.

 

Lesen Sie hier die Andacht von Pastor Dr. Hendrik Höver.


Zum Anhören

Unsere Andacht haben wir auch auf den Anrufbeantworter aufgesprochen. Einfach die Telefonnummer 52105784 wählen und lauschen. Besetzt? Dann hört gerade jemand anders zu. Gerne noch mal versuchen!


Im Fernsehen

Diesen Sonntag kommt im ZDF um 9.30 Uhr ein evangelischer Fernsehgottesdienst zum Thema Taufe aus der Brüderkirche in Altenberg.



Sommerpredigt-Reihe


Unsere Sommerpredigtreihe „alles außer Bibel“ geht weiter. Blicke aufs Leben, auf uns, Gott und die Welt aus der Perspektive der Literatur. Jeweils um 11 Uhr in der Verheißungskirche:

 

Axel Hacke „Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen“, Pastorin Ute Andresen am 19. Juli

 

Astrid Lindgren „Die Brüder Löwenherz", Pastor Dr. Hendrik Höver am 26. Juli

 

Janne Teller „Nichts“, Pastorin Maren Trautmann am 2. August



Musikalische Sommergottesdienste


Auch unsere Sommermusiken gehen weiter. Da wir leider auf das Gemeindesingen noch verzichten müssen, finden wir andere Gestaltungsmöglichkeiten zum Mithören. Jeden Sonntag, immer abwechselnd in der Kirche am Markt (10.00 Uhr) und in der Verheißungskirche (11.00 Uhr), haben wir ein/e Instrumentalist*in eingeladen, um den Gottesdienst musikalisch zu bereichern. Wir wollen damit auch die finanzielle Notlage der freien Musiker und Musikerinnen unterstützen. Wenn Sie sich daran auch beteiligen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende! Hier die Termine:

 

  • 19.7. Kirche am Markt: Andreas Heinemeyer, Bariton & Finnegan Schulz, Orgel
  • 26.7. Verheißungskirche: Christian Kunze, Gitarre & Britta Irler, Orgel
  • 2.8. Kirche am Markt: Stefan Rasch, Orgel/Klavier und Gesang
  • 9.8. Verheißungskirche: Irene Husmann, Violine & Britta Irler, Orgel
  • 16.8. Verheißungskirche: Julia Wetzel-Kagelmann, Querflöte & Haruka Kinoshita, Orgel
  • 23.8. Kirche am Markt: Claudia Zülsdorf, Oboe & Finnegan Schulz, Orgel
  • 30.8. Kirche am Markt: Hartmut Fischer, Trompete & Finnegan Schulz, Orgel


Seid behütet – Gottesdienste zum Schulanfang


Dieses Jahr erst recht! Trotz der geltenden Bestimmungen, die das Gottesdienstfeiern sagen wir mal, „besonders“ machen, wollen wir nicht darauf verzichten. Alle ABC-Schützen sind herzlich eingeladen zu unseren Gottesdiensten zur Einschulung am Montag, 10. August, um 17 Uhr in der Verheißungskirche mit Pastorin Maren Trautmann und um 18 Uhr in der Kirche am Markt mit Pastor Dr. Hendrik Höver.



Mutmachen

Zum Mutmachen hier immer Momente aus dem Gemeindeleben und dem Stadtteil.

Niendorfer Stimme


Heute von Gudrun Müller, Schulleiterin des Gymnasiums Ohmoor, die uns diese Zeilen zum Start in die Sommerferien schrieb: „Sommerferien – endlich durchatmen. Zeit nachzudenken und das Erlebte ankommen zu lassen. Die letzten Wochen waren ein ständiges Austarieren: Vorgaben der Behörde, die mit der schulischen Realität in Einklang gebracht werden mussten; Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern, deren jeweilige Erwartungen gegensätzlicher nicht sein konnten. Irgendwo in der Mitte zwischen all diesen Erwartungen hat die Schule einen Weg gefunden; keinen perfekten, aber einen guten Weg. Dies war nur möglich, weil alle Beteiligten, die Bereitschaft hatten, zuzuhören und aufeinander zuzugehen und anzuerkennen, dass diese Ausnahmesituation für jeden einzelnen etwas anderes bedeutet. Gegenseitige Rücksichtnahme und Vertrauen haben diese Zeit geprägt und eine ganz neue Art von Gemeinsinn geschaffen, die sich noch nicht in Worte fassen lässt. Dafür bin ich dankbar. Das Erlebte gibt mir Zuversicht und lässt mich optimistisch nach vorne blicken. Wir werden nach den Sommerferien erneut einen guten und punktuell sogar besseren Weg finden, um mit all den Unsicherheiten und Unwägbarkeiten umzugehen. In den vergangenen Wochen hat sich die Schule neu erfunden und ist doch geblieben, was sie im Kern ausmacht: ein Ort an dem Menschen lernen, miteinander im Gespräch sind und sich selbst im Miteinander stets weiterentwickeln.“



Zum Mitmachen!

Zum Mitmachen für Zuhause und anderswo hier immer ein paar Ideen.

Sommerferien Jugendaktionen


Unsere Aktionen für Jugendliche ab 13 Jahre sind gerade gestartet. Wer noch dazustoßen möchte – hier sind noch Plätze frei:

  • 20.7.2020 Kirche Markt Fahrradtour ab ins Grüne
  • 21.7.2020 Verheißungskirche Kreativtag Stoffmalerei, Spiele, Batik, Transfer und Co.
  • 23.7.2020 Kirche Markt Actionbound vor Ort
  • 24.7.2020 Kirche Markt Film ab! Wir machen Filme und dann später einen Filmabend
  • 26.7.2020 Kirche Markt Caches & Impulse
  • 28.7.2020 Kirche Markt Escape-Room & Abschlussandacht

Alle Details und das Anmeldeformular im Flyer „Jugend- und Freizeitangebote“. Einfach ausfüllen und per Scan oder Foto an Maike von Appen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .



Nordkirche goes Actionbound


… und Niendorf ist mit dabei. Actionbounds sind multimediale Erlebnistouren, die über die Actionbound-App geladen und dann gespielt werden können. Der QR-Code auf dem Actionbound-Flyer führt direkt zu einer Nordkirchenweiten Sammlung ausgearbeiteter Bounds, die von einigen Kirchengemeinden und Mitarbeiter*innen der Jugendpfarrämter zusammengefügt wurden. Es sind spannende, lehrreiche und einfach interessante Touren. Wussten Sie, dass in Niendorf ein Weltmeister auf dem alten Friedhof beerdigt wurde? Diese und andere Fragen und Aufgaben können Sie, könnt ihr, hier in Niendorf um die Kirche herum lösen. Eine spielerische, "komm mal raus ins Grüne" Erlebnisidee für Kinder, junge Leute und Familien. Einfach ausprobieren!



Sommer-Rätsel


Wissen Sie, welche Bäume die Kirche am Markt früher umgaben oder was sich im Turm verbirgt? Passend zum 250-jährigen Jubiläum der Barockkirche hat präsent-Redakteurin Birgit Mesterknecht ein Niendorfer Sommer-Rätsel als Buchstabengitter für unseren Gemeindebrief entworfen. Natürlich hat die Lösung auch etwas mit der Jubilarin zu tun. Und wie alle Jahre gibt es einen Gutschein aus dem Weltladen zu gewinnen. Lust mit zu rätseln? Hier geht’s zum Sommer-Rätsel. Die Lösung bitte bis 31.7. senden an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Manche Antworten des Sommerrätsels sind in der neuen Chronik zur Kirche am Markt zu finden, die im Büchereck Niendorf Nord erhältlich ist. Die präsent-Ausgaben finden Sie unter anderem an den Schaukästen und an den Kirchorten sowie in vielen Geschäften und Praxen.



Schöner Singen 60plus


Christiane Hrasky, Landeskantorin der Nordkirche, hat unter dem Titel „Schöner Singen 60plus“ eine Stimmbildungs-Reihe für ältere Chorsängerinnen und Chorsänger ins Leben gerufen. Perfekt zum Singen Zuhause! Hier geht es direkt zu einzelnen Themen oder einfach im YouTube-Kanal der Landeskantorin stöbern:

 

Nr. 1: Einführung - Was passiert mit meiner Stimme, wenn ich älter werde?
https://www.youtube.com/watch?v=pRmtDKQpfos


Nr. 5: Was hast du nochmal gesungen? - Vom verständlichen und unterstützenden Artikulieren.
https://www.youtube.com/watch?v=dgBRw2smGd8
 

Nr. 8: Auf in die Höhe - Auf Flügeln des Gesanges.
https://www.youtube.com/watch?v=YvU_CjCuNb4&t=17s
 

Nr. 9: Ab in die Tiefe - zu schön, um zu tief zu sein.
https://www.youtube.com/watch?v=uKFlE-0YrGM
 

Noch mehr Singen? Hier drei Mitsing-Projekten der Nordkirche entdecken.



Gemeinsame Stille zu Hause


Vom Ende des Winters im März bis zum Beginn des Sommers im Juni haben wir euch mit dem GlaubeLiebeHoffnung-Newsletter ein wöchentliches Stille-Foto aus unserem Niendorfer Ohmoor geschickt und eingeladen zum gemeinsamen morgendlichen Schweigen im Geiste. Heute, mitten in den Sommerferien, senden wir eine Jahreszeiten-Galerie des Ohmoor-Motivs. Wer mag, kann einfach weitermachen: Innehalten und eine halbe Stunde schweigen am Morgen. So wie jede und jeder es braucht. Und nach den Ferien nehmen auch unsere Ohmoor-Fotografen die Stille wieder auf.



Digitale Kirche

Kirche ist an vielen Orten digital unterwegs. Unsere Tipps:

Sommergruß aus dem Kirchenkreis


Zum Beginn der Ferien erreichte uns eine Videobotschaft aus unserem Kirchenkreis. Auch mitten in den Ferien ist sie immer noch aktuell und schön. Wir wünschen Ihnen einen gesegneten Sommer!



Virtuell durch die Kunsthalle


Nicht digitale Kirche, aber digitale Kunst – wer Lust hat auf einen kleinen Ausflug zur Hamburger Kunsthalle, kann jetzt bei den Alten Meistern, der Klassischen Moderne, Caspar David Friedrich und weiteren Höhepunkten der Malerei bei einem virtuellen 360°-Rundgang vorbeischauen.



Füreinander da sein

Zurzeit können wir uns nicht nah, aber füreinander da sein – unsere Ideen.

Kollekte


Benchen Phuntsok Ling ist ein buddhistisches Kloster in Kathmandu, in der Nähe der berühmten Stupa Swayambhu. Das Klostergebäude war wie die ganze Region 2015 vom Erdbeben stark betroffen. Seitdem unterstützen wir als Gemeinde dieses spirituelle und soziale Zentrum, das nicht nur eine staatlich anerkannte Schulbildung für das ganzen Umland ermöglicht, sondern auch die medizinische Betreuung der Region. Mehr Infos: https://benchen.org/de/

 

Kirchengemeinde Niendorf
Hamburger Sparkasse
IBAN DE 41 2005 0550 1112 211964
Verwendungszweck: Buddhistisches Kloster 6. Sonntag nach Trinitatis

Sehr gerne lassen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zukommen. Geben Sie bitte zusätzlich beim Betreff Ihre Adresse an.



Briefe für die Menschenrechte

Heute bitten wir um Ihre Unterstützung für die Mitglieder der indigenen Menschenrechtsorganisation COPINH in Hondouras. Sie werden im Zusammenhang mit Maßnahmen gegen Covid-19 bedroht. Hier geht es zum Brief.




Kirchenöffnung


Nach Möglichkeit täglich haben wir von 12 bis 13 Uhr die Verheißungskirche geöffnet. Zur Betreuung dieser Zeit suchen wir noch Unterstützung. Vielleicht haben Sie Freude daran? Melden Sie sich gerne im Gemeindebüro unter 040/ 5714830. Die Kirche am Markt wird in den kommenden Wochen unregelmäßig mittags geöffnet sein. Die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen und Abstandregeln sind natürlich auch in den Kirchen einzuhalten



Wir sind für Sie da!


Sie wünschen ein Gespräch, habe Fragen oder ein Anliegen? Wir sind für Sie da!


Ute Andresen: 040 52630108
Daniel Birkner: 040 58915155
Maren Gottsmann: 040 320918 68
Dr. Hendrik Höver: 040 57148312
Maren Trautmann: 040 18073821
Anke Zorn: 040 5511233

 

Und natürlich auch per Mail: nachname@kirche-in-niendorf.de



Impressum:
Ev. luth. Kirchengemeinde Niendorf
Öffentlichkeitsausschuss des KGR
Pastorin Maren Gottsmann
Niendorfer Marktplatz 3a
22459 Hamburg
Tel.: (040) 58 11 71 
Fax: (040) 589 27 32 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kirche-in-niendorf.de 

Mitglieder der Newsletter-Redaktion: 
Pastorin Maren Gottsmann
Sabine Jahrbeck
Nina Schrader
Pastorin Maren Trautmann
Florian Weißler
Daniel Welsch



Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise finden Sie hier)
 
Das Intranetportal https://intranet-kirche-in-niendorf.de/ ist eine Einrichtung Ev. luth. Kirchengemeinde Niendorf. Es ist angesiedelt beim Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein. Dieser ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts im Bereich der Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland. Der Kirchenkreis wird vertreten durch den Kirchenkreisrat.

Diese Email enthält ggfs. vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese Email irrtümlich haben, informieren Sie mich bitte möglichst schnell darüber und vernichten Sie diese Email.